Seit September 2016 gibt es die ersten jahrgangsübergreifenden Klassen der "Dorfschule Wismarer Land" in Zurow, 10 km östlich der Hansestadt Wismar. Das handlungspädagogische Konzept verbindet Schule mit Landwirtschaft, Handwerk und Kunst.
Zur Schule gehört auch ein Hort (Frühhort 7:00-8:00 Uhr und am Nachmittag bis 17:00 Uhr).

+++ Aktuelles +++

April 2019: Ostereier von ihrer schönsten Seite! Färben mit Zwiebelschalen und Kurkuma. Was entsteht, wenn man damit Eier von Grünlegern färbt? Unsere Klasse 1-2 war sichtlich stolz auf die Ergebnisse!
Übrigens: Noch hat unsere Schule ein paar Plätze frei!

Waldorf-100-Staffelstab:
Unsere Schule mit 30 km dabei!

Abschluss des Waldorflehrer-Seminars

Der zweite Kurs des Schweriner Waldorflehrer-Seminars hatte am 30. März 2019 seine feierliche Abschlusszeremonie.
Die vier Absolventen präsentierten nach 3-jähriger Ausbildung ihre Arbeiten und Portfolios in einer mehrstündigen Veranstaltung.

Die Dorfschule Wismarer Land gratuliert den Teilnehmer/innen herzlich und bedankt sich bei der Freien Waldorfschule Schwerin
für die Betreuung und Begleitung dieses Seminars.
Besonders freuen wir uns, mit Herrn Steinbruch (1. v.l.)
unter den Absolventen einen der Gründungsväter
unserer Schule beglückwünschen zu können!
Wir freuen uns auf eine noch intensivere Zusammenarbeit!
19.09.2018: MdB Frank Junge (SPD) besucht unsere Schule. Hier geht es zu den Bildern.
 Geburtsstunde einer Tradition
Alle waren sich sicher:
Nach 16 Spielen zwischen
den Teams unserer Schule,
des Bauernhofkindergartens,
der Tagesmütter,
des Dorfes und der SOLAWI
wird es nächstes Jahr, Ende August,
auf jeden Fall ein weiteres
Fußballturnier in Kahlenberg geben!
Da sind sie! Unsere Neuen!
Herzlich Willkommen, 1. Klasse!
Schulanfang 2018:
Die neuen Erstklässler wurden Willkommen geheißen und fuhren mit der Pferdekutsche von Zurow nach Kahlenberg, wo ihre Eltern schon mit den Zuckertüten auf sie warteten.

Wir sind glücklich, nun ins dritte Jahr
unserer Schule starten zu können!

Danke allen, die das ermöglicht haben -
nicht zuletzt Danke an die Eltern,
die uns ihre Kinder anvertrauen!
 


Ist das der neue Stern am Himmel des jährlichen Schwedenlaufs in Wismar?
Zum ersten Mal startete ein 24-köpfiges Team unserer Schule bei dem beliebten Sportereignis. Die auffälligen freundlich-blauen T-Shirts mit dem Schul-Logo entgingen auch nicht unserer Bildungsministerin Birgit Hesse, die den Start verfolgte.
Auch wenn wir von einem Mitläufer anfangs noch hören mußten: "Dorfschule? Die hängen wir ab!", ergab sich beim Zieleinlauf doch ein ganz anderes Bild: Allen voran unser Schulleiter mit 26:04 min auf 5 km! Aber auch unsere Schüler liefen locker im vorderen Drittel der 1.150-Meter-Strecke mit!
Die nächsten T-Shirts mit Schul-Logo für den kommenden Schwedenlauf sind schon im Druck ... !

 

Gesunde Ernährung als Schulfach?!

In seinem aktuellen Ernährungsreport dokumentiert das Bundeslandwirtschaftsministerium, dass 95% aller Deutschen der Meinung sind, dass Kinder die Grundlagen gesunder Ernährung in der Schule erlernen sollen. Wir freuen uns, dass wir mit unserem Konzept diese Sichtweise konsequent umsetzen! Wer unsere Schüler fragt, was es heute zum Mittag gab, wird sich meist wundern, wie ausführlich die Antwort ausfällt: Schließlich haben sie selbst bei der Ernte geholfen und in der "Schnippelgruppe" dazu beigetragen, dass etwas auf den Tisch kommt, dessen Herkunft sie BEGRIFFEN haben. Für uns ist das einfach: Schule für's Leben.